2021, Sommerausfahrt – Bad Radkersburg

2021, M.O.T. – Italien
6. Juni 2021
2021, Rock´N´Roll im Kurpark Bad Sauerbrunn
24. Juli 2021

08.07. bis 11.07.2021 –

Ein extrem gut gelauntes Wien-Chapter fand sich donnerstags bei Sonnenschein zum Frühstück im American Restaurant ein, um eine wunderschöne Ausfahrt in die Steiermark zu machen. Geführt von Headroad Captain „Benda“ landeten wir nach einer wunderschönen Tour mit schönen Eindrücken bereichert in Bad Radkersburg. Ebendort haben wir die diversen Kurgäste entsprechend „aufgemischt“, so wie es eben unserem Ruf entspricht.

Nach dem Abendessen sind die meisten von uns noch in der Altstadt eingefallen, um den einen oder anderen Schluck einzunehmen. Nicht zuletzt dadurch motiviert, wurden vorbeikommende Passanten, die sich durch uns durchkämpfen mussten mit einer Welle und entsprechendem Jubel durch unsere Reihen geleitet. Hollywood war ein Schmarren dagegen.

Am Freitag ging es nach Slowenien, was beschaulich war, im Vergleich zur intensiven Besichtigung der örtlichen Brauerei „Bevog“. Die Biere wurden eingehend begutachtet, inclusive der dortigen weiblichen Belegschaft.
Bernhard und Nicole Mala hatten für den Abend einen Heurigenbesuch organisiert. Im Verlaufe von ebendiesem ließen das frischgebackene Ehepaar Tom und Sandra Steiniger – Gratulation an dieser Stelle – eine Runde anlässlich ihrer kürzlich erfolgten Eheschließung springen. Unser Director meinte dann im Zuge einer launigen Rede, dass aufgrund der Tatsache, dass ja Tom nunmehr den Großteil der Hausarbeit übernehmen müsse, Sandra für den Job als Secretary freigespielt wäre und ernannte sie postwendend zu selbiger. Großer Applaus folgte!

Samstag waren schweinische Dinge angesagt: auf zum Vulcano Schinken.

Die Schweinderln hatten es einigen angetan. Anschließend wurde aufgrund von einigen offenen Fragen von etlichen Forschern und Entdeckern nochmals die Bierbrauerei Bevog heimgesucht. Was dabei geklärt werden konnte, entzieht sich dem Wissen der Chronistin. Die Truppe kam jedenfalls sehr beschwingt zum anschließenden BBQ. Unser neues Gastmember, Bernhard Amschl, stellte sich mit einer Weinverkostung der Weine vom Winzer Legenstein ein. Gelungenes Intro!

Einige Vernünftige, ehrlich gesagt: ein Vernünftiger, ließen das Bike nach dem BBQ vor Ort und holten es erst am nächsten Tag! Es gibt sie halt doch, die Vernünftigen, äh den Vernünftigen.

Die Fahrt nach Hause erfolgte wieder in zwei Gruppen; beide kamen auch wirklich in Kirchschlag an, wo das Mittagessen eingenommen wurde. Nach dem Mittagessen erfolgte das seit langem beliebte Ausscheidungsrennen nach Hause, wobei immerhin die doppelte Menge der angekündigten Members im Basislager des Chapters (American-Restaurant) aufschlug und dort einen heiteren Ausklang abfeierten.

Die Wogen der Begeisterungen über die tolle Ausfahrt wollten nicht und nicht enden und schlugen via WhatsApp bis spät in die Nacht und auch noch am nächsten Tag auf die – zurecht – stolzgeschwellte – Brust der Verantwortlichen der Tour:
Activities: Felix und Step
Road Captains: Peter Benada „Benda“ und Ferdinand „FF“
Safeties: Nino, Felix, Step, Markus “Walhalla”, Thomas, Tom, Willi “der Vernünftige” ;-), Darek “Napoleon”
Fotographer: Michael Löwy und Nicole Mala
Treasurer: Helmut Hofer

Danke von uns allen und auch meinerseits für diese gelungenen Sommertage on the road und auch abseits 😉

eure Historian

Text: Eva (Historian)   Fotographer: Michael Löwy und Nicole Mala

Michael Löwy, Fotographer

Nicole Mala, Danke für die Foto´s