2022 – Schlussausfahrt inklusive Weinlese

2022 – Brunner Wiesn, Boss Hoss meets HD-CT
28. September 2022

30.09. bis 02.10.2022 –

Es war ein feuchtes, aber trotzdem äußerst buntes Wochenende auf allen Ebenen 🙂

Felix, unser Activity und Roadcaptain, wählte eine wunderschöne Strecke durch das Weinviertel mit dem Ziel AIGO Hotel, Berghäusl 40, 4160 Aigen im Mühlkreis.

Wir wären nicht das Wien Chapter, würden wir nicht, gemäß unseres Prinzips Nummer Drei, bei jeder Gelegenheit die HD-CT unterstützen. Daher nahmen wir die Einladung der Wein-Domäne Baumgartner gerne an und genossen nicht nur eine Kurz-Weinverkostung, sondern halfen auch gleich ein wenig bei der Weinlese mit 😎.

Ganz besonders freute es uns, dass die Idee von Kati Baumgartner, den Wein nach der Gärung mit Musik zu beschallen, von unserem Alex List aufgegriffen wurde und er initiert hat, dass der nächstjährige Wein mit dem Harley Sound beschallt werden wird. Felix stellte seine CVO Streed Glide zur Aufnahme des Harley-Sounds zur Verfügung. Bei der Gala im November können wir dann das Ergebnis genießen, für die uns Kati den Wein dankenswerterweise sponsert!

 

 

Die Weinverkostung fand wie man sieht großen Anklang.

Im Hotel wärmten sich einige nach der doch frischen Fahrt mit Glühwein, andere griffen lieber zum altbewährten Bier. Am Abend wurden wir mit einem delikaten Abendessen verwöhnt.

Das Familienhotel hat vieles geboten (sogar ein Kino und Billard…), was unsere Laune positiv beeinflusste.

Am Samstag gab es wetterbedingt nur eine kurze, aber dafür umso feinere Ausfahrt. Der Director himself war unser Road Captain und führte uns zur Eidenberger Alm. (Danke Eidi, dass wir deine Alm besuchen durften, wussten gar nicht, dass du eine hast 😉) Nach einem feinen Mittagessen in gemütlichem Ambiente “eilten” wir nach Hause, um dem feuchten Wetter bei Wellness und Plantschspaß ein Schnippchen zu schlagen. Obwohl erst Nachmittag, meinte Napoleon “da fehlt eine Party” und schon gings los 😎

 

Abends wurde die Party fortgesetzt und unserer Historian ein Geburtstagsständchen gesungen, das an die legendären Fischer Chöre erinnerte 😊.

 

Nach Hause ging es aufgrund des schlechten Wetters schnurstracks und direkt ins American-Restaurant. Dort war es dann sehr “kuschelig”, weil wir ob des Regens ordentlich zusammenrückten und uns mit warmen Essen von innen wärmten und die schönen Erinnerungen der vergangen Tage Revue passieren ließen!

Vielen Dank an Felix, der für Route und Hotel sorgte! Danke an unsere Safeties Herbert, Dieter und auch Ferdinand. Vielen Dank an Pulzi, dass er den Tross als Schlussmann absicherte. Und auch Dank an Karin, dass sie den Bericht mit Bildmaterial bereichert hat.

Es war eine wunderbare Zeit mit euch allen!

Text: Eva G. (Historian)   Fotos: Eva G. und Karin S.